Seite wählen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

(1) Grundlage aller Leistungen vom AQVAMEDIA-Shop (https://aqvamedia.com/shop) sind die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

(2) Das Angebot von AQVAMEDIA richtet sich an gewerbliche und private Kunden.

(3) Allgemeine Geschäftsbedingungen von Kunden, die denen von AQVAMEDIA entgegenstehen, werden nicht anerkannt.

(4)Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit unter https://aqvamedia.com/shop/agb einsehen.

2. Zustandekommen eines Vertrags​

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop https://www.aqvamedia.com

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

AQVAmedia Inc.
10516-10520 Jasper Ave NW
Edmonton, AB T5J 1Z7, Kanada

zustande.

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

(4.1) Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1. Auswahl der gewünschten Ware

2. Bestätigung durch Anklicken des Buttons “IN DEN WARENKORB”

3. Prüfung der Angaben im Warenkorb

4. Bestätigung des Buttons “WEITER ZUR KASSE”

5. Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen angegebenen Daten

6. Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons “JETZT KAUFEN”

​Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

(5)Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop : Wir senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter https://aqvamedia.com/shop/agb einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

3. Leistungen

(1) Die Leistungserbringung erfolgt stets nach bestem Wissen und Gewissen.

(2) Aufgrund der stets variierenden Auftragslage können angegebene Lieferzeiten in Ausnahmefällen überschritten werden.

4. Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer/Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten, sofern angegeben.

(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, PayPal, Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express).

(3) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

5. Lieferung

Im Internetshop von AQVAMEDIA werden ausschließlich digitale Waren angeboten. Diese Waren werden direkt nach dem Kauf per direkten Download dem Kunden zur Verfügung gestellt. Sollte der Kunde aus diversen Gründen keinen Zugang mehr zum Download haben, muss sich der Kunde binnen 14 Tagen mit uns Kontakt aufnehmen. Nach Überprüfung der Kundendaten stellen wir dem Kunden schnellstmöglich den gekauften Artikel per “Direct Download” oder E-Mail zu.

6. Zahlungsverzug, Eigentumsvorbehalt

(1) Der Kunde tritt Grundsätzlich nach Verstreichen der jeweiligen Zahlungsfrist in Zahlungsverzug.

(2) Zahlungen gelten erst nach Verbuchung auf dem zugehörigen Konto von AQVAMEDIA (Bankkonto oder PayPal-Konto) als erfolgt.

(3) Bei Zahlungsverzug des Kunden behält sich AQVAMEDIA das Recht vor, bis zum Ausgleich des offenen Betrages keine weiteren Leistungen mehr für diesen auszuführen.

(4) AQVAMEDIA ist vom Verzugszeitpunkt an dazu berechtigt, Zinsen in gesetzlicher Höhe zu berechnen.

(5) Der Kunde trägt bei Zahlungsverzug die vollständigen damit verbundenen Mahn-, Gerichts-, Vollstreckungs-, Porto- und Telekommunikationskosten. Das gerichtliche Mahnverfahren kann auch ohne vorherige Mahnverfahren eingeleitet werden.

(6) Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

7. Leistungsverzögerung

(1) Wird die Leistungserstellung durch höhere Gewalt oder sonstige Ereignisse über einen Zeitraum von mindestens sechs Wochen stark beeinträchtigt oder verhindert, so können beide Parteien vom Vertrag zurücktreten.

(2) Der Vertragsrücktritt aufgrund von Leistungsverzögerung befreit beide Parteien von der Verpflichtung zur Leistungserbringung.

(3) Generell können Verzugsschaden sowie Schadensersatz wegen Nichterfüllung durch den Kunden gegenüber AQVAMEDIA nicht geltend gemacht werden.

8. Stornierung

(1) Bestellungen für die nach 14 Tagen kein Zahlungseingang erfolgt ist, werden automatisch storniert.

9. Widerruf

(1) Wiederrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

Widerrufsbelehrung

(1.1) Wiederrufsrecht

​Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

AQVAmedia Inc.
10516-10520 Jasper Ave NW
Edmonton, AB T5J 1Z7, Kanada
E-Mail: contact@aqvamedia.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

(1.2) Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An :
AQVAmedia Inc.
10516-10520 Jasper Ave NW
Edmonton, AB T5J 1Z7, Kanada

E-Mail: contact@aqvamedia.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_____________________________________________________

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

__________________

Name des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

__________________

Datum

__________________

(*) Unzutreffendes streichen.

 

(2) Widerrufsrecht für gewerbliche Kunden

Nach dem Grundsatz „Wer unternehmerisch handelt, muss geschlossene Verträge einhalten“ gilt dies für alle natürlichen und juristischen Personen, die laut § 14 BGB als Unternehmer gelten. Daher bieten wir kein Widerrufsrecht für gewerbliche Kunden an.

(3) Widerrufsrecht für digitale Waren

Beim Kauf unsere digitalen Waren hat der Kunde nach Zahlungsabschluss die Möglichkeit den Artikel direkt von unserer Seite per “Direct Download” zu erhalten. Da es hier nach Erhalt keine vollumfassende Rückgabemöglichkeit gibt, bieten wir in dem Fall keinen Widerruf an. Das Widerrufsrecht erlischt mit dem Anklicken des Buttons “JETZT KAUFEN”.

 

10. Haftung

(1) Der Kunde verpflichtet sich dazu, alle verwendeten Inhalte (Grafiken, Texte, etc.) auf mögliche Verstöße gegen das Urheber- und Nutzungsrechte  zu überprüfen. Dies umfasst vorrangig vom Kunden bereitgestellte Inhalte.

(2) Der Kunde haftet vollständig für alle Schadensersatzansprüche, die aufgrund von Urheberrechtsverletzungen seiner Inhalte an AQVAMEDIA gestellt werden.

11. Leistungsvorbehalt

Wir behalten uns vor keine Entwürfe anzufertigen, deren Inhalte gegen bestehende Gesetze und Rechtsnormen verstoßen, unserer Ansicht nach rassistischen oder Gewalt verherrlichenden Inhaltes sind sowie nach unserer Auffassung geeignet sind, die sittlichen, religiösen oder weltanschaulichen Gefühle anderer zu verletzen.

12. Auftragsabschluss

(1) Der Auftragsabschluss erfolgt mit der Freigabe der durch AQVAMEDIA gelieferten Grafik durch den Kunden.

(2) AQVAMEDIA verpflichtet sich dazu, dem Kunden bei Auftragsabschluss die erstellte Grafik in den vereinbarten Dateiformaten per E-Mail oder “Direct Download” zur Verfügung zu stellen.

(3) Findet innerhalb von vier Wochen nach dem Versand der Entwürfe, der Korrekturgrafik oder von Rückfragen keine weitere Kommunikation durch den Kunden statt, so gilt dies als Freigabe durch den Kunden.

13. Nutzungsrechte und Wiederverkauf

(1) AQVAMEDIA räumt dem Kunden mit erfolgter Zahlung des vollständigen Rechnungsbetrags  ein zeitlich und räumlich unbeschränktes, exklusives Nutzungsrecht für die nach Kundenwunsch erstellte und durch diesen freigegebene Grafik ein.

(2) Im Falle eines Zahlungsverzugs müssen zur Erlangung des zeitlich und räumlich unbeschränkten, exklusiven Nutzungsrechts auch die mit dem Zahlungsverzug verbundenen Mahn-, Gerichts-, Vollstreckungs-, Porto- und Telekommunikationskosten beglichen werden.

(3) Die für den Kunden erstellte und freigegebene Grafik kann nach vollständiger Bezahlung durch diesen beliebig geändert und erweitert werden.

(4) Der Kunde hat das Recht, die für ihn erstellte und freigegebene Grafik nach vollständiger Bezahlung weiterzuverkaufen und dem Käufer ein zeitlich und räumlich unbeschränktes, exklusives Nutzungsrecht einzuräumen.

(5) Die Weitergabe oder Veröffentlichung nicht freigegebener und vollständig bezahlter Grafiken ist ohne schriftliche Genehmigung durch AQVAMEDIA nicht gestattet.

14. Gewährleistung, Mängel

(1) AQVAMEDIA verpflichtet sich, alle Aufträge mit größtmöglicher Sorgfalt zu bearbeiten.

(2) Im Falle mangelhafter Leistung bessert AQVAMEDIA kostenlos in angemessenem Umfang nach.

(3) Schadenersatzansprüche aufgrund einer fehlerhaften Nachbesserung können nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit geltend gemacht werden.

(4) Die Frist zur Geltendmachung von Beanstandungen und Reklamationen beträgt 14 Tage. Leistungen, die nicht innerhalb dieser Frist bemängelt wurden, gelten als frei von Mängeln.

15. Haftungsbeschränkungen

(1) AQVAMEDIA haftet weder für weitergehende Ansprüche noch bei Verletzung von Nebenpflichten oder unerlaubter Handlung, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

(2) AQVAMEDIA haftet weder für die wettbewerbs- oder zeichenrechtliche Zulässigkeit der erstellten Arbeiten noch für deren Schutzfähigkeit.

(3) Für die Richtigkeit von Bild und Text wird keine Haftung übernommen.

(4) In keinem Fall kann die Haftung von AQVAMEDIA den jeweiligen Auftragswert übersteigen.

16. Kundendienst

Der Kundendienst von AQVAMEDIA ist von Montag bis Sonntag 24 Stunden täglich per E-Mail unter contact@aqvamedia.com erreichbar. 

17. Schlussbestimmungen

AQVAMEDIA hat das Recht, die für Kunden erstellten Arbeiten zu Werbezwecken zu publizieren.

Im Falle, dass eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein sollten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung wird soweit möglich, durch eine solche ersetzt, welche dem Sinn und dem Zweck der ungültigen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Selbiges gilt für eventuelle Regelungslücken.

Stand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen:  November 2021